• Radsport

    Ob mit dem MTB rund um BAM oder über die Alpen

  • MMA Training

    Im MMA ist jeder Kampfsportler willkommen

  • Badminton

    Just 4 Fun oder für Fitness & Ausdauer

  • Handball

    ...mit Jugend-, Damen- und Herrenmannschaften

TVE feiert Kantersieg im Derby

Erste revanchiert sich für Niederlage im Hinspiel

TVE Bad Münstereifel – HSG Euskirchen II  26:15 (15:8 HZ)

Zu Beginn entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Bis zur zehnten Spielminute konnte sich keine Mannschaft absetzen. Dann stellte sich die Abwehr besser auf den HSG Schützen Zeyen ein, der bis dahin als einziger die nötige Durchschlagskraft besaß. Fortan setzte die Mannschaft von Wilms sich mit einigen TG´s ab, sodass es mit sieben Toren Vorsprung in die Pause ging. Im zweiten Spielabschnitt wurde die Spielzeit auf alle Spieler verteilt und der Vorsprung auch dank zwei überragender Torhüter weiter ausgebaut. „Das Ergebnis ist auch in dieser Höhe absolut verdient, ärgerlich ist nur unsere Chancenverwertung. Nächste Woche muss das wieder besser laufen“ hadert Wilms mit zehn liegengelassenen Chancen.

Kommenden Samstag reist unsere Erste zur HSG Sieg, die momentan auf dem vierten Tabellenplatz steht. Um dort bestehen zu können, muss der TVE voll konzentriert sein und das vorhandene Potenzial abrufen. Anwurf ist um 17:45 Uhr in der Gemeinschaftshauptschule Hennef.

Maaßen, Wiemken, Wilms (6), Kohn (1), Kühl (2), Kolvenbach (6), Kreutzer (2), Odenkirchen (3), Flegelskamp (1), Bartmus (2), Bölkow (2), Zimmermann (1), Ramacher und Vossen.